AGB

Preise

Alle Preise sind incl. 19% MwSt. ab unserem Lager in Kevelaer.

Pflastersteine verstehen sich, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben als Schüttgut; lose ohne Verpackung.

Die von Historische Baustoffe Niederrhein in Preislisten oder anderen Erklärungen genannten Preisangaben sind freibleibend. Zwischenverkauf bleibt stets vorbehalten. Reservierungen sind grundsätzlich nicht möglich; es sei denn, dies wurde mit der „STILTREU Beerden und Beerden GbR“ ausdrücklich schriftlich anders vereinbart.

Transportversicherungen werden nur auf Wunsch und Kosten des Kunden abgeschlossen.

Paletten und anderes Verpackungsmaterial werden gesondert in Rechnung gestellt.

Europaletten werden mit € 10,- pro Stück berechnet. Bei einwandfreier und für uns kostenfreier Rücklieferung werden diese € 10,- /Stück zurückerstattet. Alternativ ist es dem Kunden möglich, bei Anlieferung oder Abholung dem Verkäufer direkt Tauschpaletten (Europaletten, tauschfähige Qualität) mitzugeben.

Gitterboxen werden mit 100 € netto pro Stück berechnet. Bei einwandfreier und für uns kostenfreier Rücklieferung werden 90 € netto pro Stück gutgeschrieben.

Big-Bags inklusive Befüllung werden mit jeweils € 20,- netto pro to berechnet. Big-Bags sind Einwegverpackungen und werden von uns nicht zurückgenommen.

Selbstabholung

Bei Selbstabholung bei von uns gekauften Materialien beachten Sie bitte, dass jeder Fahrzeugführer für die ordnungsgemäße Verladung selbst verantwortlich ist. Die Sicherung der Ladung und die Einhaltung des zulässigen Gesamtgewichtes der Fahrzeuge liegen in der Eigenverantwortung des jeweiligen Abholers.

Grundsätzlich verstehen sich die angebotenen Lieferpreise frei Bordsteinkante. Entladegeräte bzw. eventuell notwendiger Kraneinsatz ist vom Kunden zu organisieren bzw. gesondert zu beauftragen. Diese Kosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Wartezeiten und Mehrkosten durch auf Kundenwunsch abweichende Lieferungsmodalitäten werden dem Kunden mit € 70,-/h netto berechnet.

Die Bezahlung bestellter Ware erfolgt als Überweisung vorab  (Betrag muss vor einer Abholung/Lieferung unserem Konto gutgeschrieben sein) oder bar bei Abholung/Lieferung. Andere Zahlweisen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung und unserer ausdrücklichen Zustimmung.

Unsere Angebote sind auch ohne besonderen Hinweis stets freibleibend. Angaben unsererseits über Materialergiebigkeit sind Erfahrungswerte und daher unverbindlich. Sich hieraus ergebende Mehr- oder Minderwerte berechtigen weder den Käufer noch uns zu Nach- oder Minderforderungen.

Mängel und Gewährleistung

Dem Käufer wird als bekannt vorausgesetzt, dass es sich bei den Waren des Verkäufers um Baustoffe und Bauelemente handelt, die aus Abbruchgebäuden bzw. Rückbau und Bergung stammen und zum überwiegenden Teil Unikate sind. (Neuware ist als solche gekennzeichnet. Zum Beispiel alle Kastanienprodukte wie Staketenzäune etc.) Abweichende Maße, Oberflächen- und Farbunterschiede sowie Gebrauchs-, Verarbeitungs- und Bergespuren sind daher kein Mangel bzw. berechtigen nicht zur Mängelanzeige. Da es sich um Baustoffe und Bauelemente aus Rückbau und Bergung handelt, können bis zu 10% Fremdmaterialien enthalten sein.

Eine Haftung für Schäden, die durch Verarbeitung und Einbau mangelhafter Ware entstehen ist ausgeschlossen. Auskünfte zu Materialeigenschaften und Materialbeschaffenheit werden nach bestem Wissen und Gewissen erteilt.

Schlussbestimmung

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht zwangsläufig die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Vielmehr wird die unwirksame Regelung durch eine Regelung ersetzt, die dem mutmaßlichen Willen der Parteien entspricht.

Nebenabreden und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform

Zuletzt angesehen